Erinnerungsraum für Mandy

erinnerungsraum mandy

Gleich zu Beginn unserer Arbeit haben wir auch Mandy kennengelernt. Sie zeigte damals ihr Interesse an unserem ersten Prototypen: „Insel der Erinnerung“. Jetzt, genau ein Jahr später dürfen wir ihr einen eigenen Erinnerungsraum eröffnen. Mandy ist 40 Jahre jung und aufgrund mehrerer Herzerkrankungen Palliativ-Patientin aus dem Raum Berlin. Sie beeindruckt uns alle Tag für Tag, wie sie mit grenzenlosem Mut und ungebrochener Offenheit ihre ganze Geschichte auf Instagram mit ihrer lieben Community teilt. Mit ihrer Präsenz hat sie nicht nur Herzensmenschen gefunden, wovon viele schon ihre kühnsten Löffellisten-Wünsche erfüllt haben, sondern auch Halt in dieser für sie schweren Lebenszeit. Ihre Dankbarkeit für diese Gemeinschaft und das Leben ist für uns eine große Inspiration.

Gemeinsam mit ihrer Community entsteht noch zu Lebzeiten ein Raum der Erinnerung für Mandy. Und wenn sie geht, wird dieser Raum des Abschieds und der Erinnerung für ihre Community bestehen bleiben. Dieser wird bereits zu Lebzeiten für alle begehbar sein und sich mit der Zeit weiterentwickeln. So wird Mandy etwas hinterlassen können und ihre wichtige Botschaft zur Entabuisierung vom Lebensende erhalten bleiben. Im Erinnerungsraum kann die Lebensrede von Wer Du Warst nochmal angehört und Nachrichten hinterlassen werden, Erinnerungen mit ihren Begegnungen werden im Raum zu sehen sein. Aber bevor wir lange weiter reden, wirf gerne einen Blick in Mandys Erinnerungsraum. ❤️

Der Erinnerungsraum für eine ganz besondere Person

erinnerungsraum mandy3
erinnerungsraum mandy
erinnerungsraum mandy2

Bei Interesse an einem Erinnerungsraum melde dich bei uns:

Neugierig?

Melde dich hier an, um über unsere Raumveröffentlichung informiert zu werden.



Skip to content